036/13 Tierrettung

Von einer Mitarbeiterin wurde um 17:05 Uhr ein Eichhörnchen in einem Gebäude gemeldet. Bei der Nachschau bis 17:35 Uhr konnte das Tier nicht gefunden werden. Um 21:30 Uhr wurde eine erneute Nachschau durchgeführt. Dabei konnte das Tier gefangen, aus dem Gebäude gebracht und wieder in die Freiheit entlassen werden.


Veröffentlicht am:
21:30:00 05.08.2013 von Rainer Stollenwerk

Letzte Aktualisierung
21:30:00 05.08.2013