027/13 Wassereinsatz Geb. 40

Bei Bohrarbeiten im Treppenhaus von Geb. 40 Eingang D wurde eine unterputzliegende Wasserleitung durch einen Mitarbeiter einer Fremdfirma angebohrt. Von der Werkfeuerwehr wurde das ausgetretene Wasser mit einem Wassersauger aufgenommen.


Veröffentlicht am:
07:38:00 25.06.2013 von Rainer Stollenwerk

Letzte Aktualisierung
07:38:00 25.06.2013