009/13 Brandeinsatz Geb. 86

Beim Eintreffen der Werkfeuerwehr war der Brand an der Anlage bereits von  den anwesenden Mitarbeitern gelöscht. Eine Nachkontrolle  ergab, dass im Abzugsystem noch Glutnester vorhanden waren. Nachdem diese entsprechend abgelöscht waren, wurde das Abzugssystem für kurze Zeit in betrieb genommen, um das System zu entrauchen. Nach einer weiteren Kontrolle wurde die Anlage in Absprache mit der Fachabteilung direkt an die bereits anwesende Reinigungsfirma zur Reinigung übergeben.


Veröffentlicht am:
22:04:00 20.02.2013 von Rainer Stollenwerk

Letzte Aktualisierung
22:04:00 20.02.2013