077/12 Hilfeleistung VU

Von der Werkfeuerwehr wurde auf bitten des DRK der Kreuzungsbereich zwischen Gebäude 5 und 17 für die Landung von Christoph 22 abgesperrt.




Veröffentlicht am:
13:20:00 25.09.2012 von Rainer Stollenwerk

Letzte Aktualisierung
13:20:00 25.09.2012