Willkommen > Daten zur Wehr

Leistungsstatistik der Werkfeuerwehr WMF

  29 aktive Mitglieder
  29 ausgebildete Truppmänner
  15 ausgebildete Truppführer
  22 ausgebildete Atemschutzgeräteträger
  24 ausgebildete Sprechfunker
  11 ausgebildete Maschinisten
    8 ausgebildete Gruppenführer
    4 ausgebildete Zugführer
    1 Kreisausbilder Truppmann - Truppführer
    1 Kreisausbilder Atemschutz
    1 Kreisausbilder Maschinist
    2 Schiedsrichter für Leistungsübungen und Geschicklichkeitsfahren
  19 Feuerwehrleistungsabzeichen Baden-Württemberg in Bronze  
  14 Feuerwehrleistungsabzeichen Baden-Württemberg in Silber 
  13 Feuerwehrleistungsabzeichen Baden-Württemberg in Gold 
  16 Fahrsicherheitstraining absolviert 
    5 Motorsägenlehrgänge

Gerätschaften der Werkfeuerwehr WMF

    1 LF20Kats
    1 GW (Gerätewagen Eigenbau)
    1 KLF ( Kleinlöschfahrzeug Eigenbau)
    1 KTW
    1 MTW
    1 Anhänger für Materialtransport
    1 Schlauchanhänger (200m B-Schlauch und 200m C-Schlauch)

Außerdem werden von der Werkfeuerwehr WMF betreut:

    1 Gefahrenmeldeanlage mit über 4400 Linien
    2 stationäre CO² Löschanlagen
    1 stationäre Pulverlöschanlage, 250kg ABC - Löschpulver
    2 Sprinkleranlagen mit über 18000 Sprinklern
  32 Unterflurhydranten
206 Wandhydranten
    4 Überflurhydranten
  18 feste Saugstellen am offenen Gewässer
935 Handfeuerlöscher (Pulver - CO² - Wasser - Schaum)
  18 fahrbare Pulverlöscher ABC P50
    3 fahrbare CO² Löscher KA 30

Aufgaben der Werkfeuerwehr WMF


  ♦ abwehrender Brandschutz
  ♦ Brandschutzunterweisung der Mitarbeiter
  ♦ Brandschutz bei feuergefährlichen Arbeiten
  ♦ Bei Schweißarbeiten in gefährdeten Bereichen wird von der Werkfeuerwehr
     eine Schweißaufsicht gestellt

Sicherheitswachdienst bei

  ♦ Betriebsversammlung
  ♦ der Rentnerfeier